· 

Immer nur Gummibärli?

Trinken die heutigen Kids wirklich nur noch Gummibärli? - Diese Frage hat sich wohl schon so mancher Barkeeper gestellt und sich eventuell sogar darüber ausgelassen wie langweilig das doch sei... aber eigentlich kann es mir als Barkeeper ja egal sein was meine Gäste trinken, schliesslich verdiene ich an jedem konsumierten Getränk und es geht ja darum meine Gäste HAPPPY zu machen...

Aber mögen die jüngeren Barbesucher denn wirklich nichts anderes mehr trinken? - meine Antwort ist ein ganz klares: NEIN!!!

Logisch probieren gerade auch junge Gäste all unsere verschiedenen Drinks - dabei spiel es auch keine Rolle ob es althergebrachte Klassiker oder flippige, neue Eigenkreationen sind.

Ein für die meisten wirkliches Problem besteht aber: wenn ich mir als junger Bargänger schon ein Mixgetränk leiste, dass halt schnell mal 14.- / 16.-  oder auch 18.- franken kostet habe ich grundsätzlich "zwei" Möglichkeiten:

  1. ich bestelle mir mein Standartgetränk, da weiss ich was ich für mein Geld bekomme und dass ich es mag
  2. ich bestelle mir mal was neues von der Karte (meist das mit dem coolsten Namen) und gehe das Risiko ein, dass ich den Drink gar nicht mag und mein Geld trotzdem weg ist...

Um das Risiko eben möglichst klein zu halten wählen also die meisten Variante 1, weil sie schlicht auf ihr Geld schauen müssen...

Wie kann ich als Barkeeper nun Abhilfe schaffen?

  1. ich führe ein kurzes Verkaufsgespräch mit meinem Gast um herauszufinden was er oder sie auch noch gerne haben könnte; frage nach der bevorzugten Grundspirituose, generelle Geschmacksrichtung - süss-sauer-herb-bitter, ev. nach der Lieblingsfrucht etc. - Jetzt kann ich spontan einen Drink kreieren, der genau den Geschmack des Gastes trifft oder allenfalls etwas passendes aus meinem Repertoire anbieten.
  2. eine andere Möglichkeit wäre auch, wenn eine Gruppe sich eine Shot-Runde bestellt meine bestehenden Drinks oder Special Drink of the Day etc. als Shot zu servieren - so können sie alle meine Drinks als "Probiererli" günstig degustieren und wenn sie`s gerne hatten können sie das nächste mal den Longdrink, Cocktail etc. als ganze Portion bestellen - GANZ OHNE RISIKO!

BIG CHEERS & SHAKE IT EASY! Remo Thörig